0 thoughts on “EURE Partei und die Landläufigen gegen Plastik

  1. Stefanie ReinholtzStefanie Reinholtz

    An sich eine löbliche Aktion der sich die FFF inhaltlich nur anschließen kann.
    Doch alleine GEGEN etwas zu sein, kann ja bekanntlich alles heißen.
    Was hat die EURE-Partei denn für konkrete Vorschläge zu Plastikalternativen?
    Was fordert sie, was die FFF nicht auch fordern würde, und wie positionieren sich die anderen Parteien dazu?
    Sind am Ende die EURE-PARTEI und die FFF die Einzigen, die sich für Umweltschutz aussprechen?
    Was sagt die GSE dazu, was die FOM?
    Wir brauchen endlich vernünftige, konstruktive Pläne, die Zukunft der Menschheit nachhaltig zu sichern!
    Diese liefert die FFF, und hierzu bezieht jetzt auch die EURE-Partei Stellung.
    Wessen Vorschläge am Ende weitreichender und konsequenter sind, das zu entscheiden liegt bei den Wählern in der Wahlkabine.

    #fightingforfuture #fff #democracynow #yourchEUce

  2. Shannai VogtShannai Vogt

    Auch wir von der IMTO unterstützen eure Forderungen. Auch wenn wir nicht wollen, dass Plastik komplett abgeschafft wird wollen wir Plastik stark reduzieren. Ich finde es gut, dass Parteien und Bürger für eine saubere und auch bessere Umwelt gemeinsam kämpfen.

  3. Paul RanlainPaul Ranlain

    Meine Partei, ist großer Befürworter von Bioplastik und Bambus. Vorallendingen Bambus ist ein vielseitiger, günstiger und Umweltschonender Ersatz für Holz. Durch seine Abhängigkeit von nur drei Dingen; Boden, Sonne und praktischerweise Regenwasser, die Betonung ist hierbei auf Regen zu setzen, ist Bambus der wie oben beschriebene Ersatz.

    Paul Ranlain, EURE Sozialökologische Partei